Herzlich Willkommen in der Ferienwohnung Hinterbrandner

Wir haben ein Herz für Ihren Hund- auch Ihre Vierbeiner sind bei uns willkommen!

Genießen Sie in unserer Ferienwohnung "die schönsten Tage im Jahr" einen erholsamen Aufenthalt in gepflegter Atmosphäre. Erkunden Sie die schöne Bergwelt des Berchtesgadener Landes oder besuchen Sie die nahegelegene Mozartstadt Salzburg.
Unternehmen Sie ausgedehnte Spaziergänge in freier Natur oder eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten wie Rafting, Mountainbiken oder Klettern am Hochthron- Klettersteig.
Die wildromantische Almbachklamm, eine Kneipp- Anlage und das beheizte Schwimmbad sind nur wenige Gehminuten entfernt!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Martin und Hanni Hinterbrandner

Die 40 m² große Ferienwohnung liegt im 1. Stock unseres Hauses und verfügt über einen eigen Eingang.
Die Wohnung ist im gemütlichen Landhausstil eingerichtet und bietet genug Platz für 3 Personen.

Mit einem großzügigen Schlafzimmer mit 3 Betten, einer Diele, einem Bad mit Dusche und WC, einer behaglichen Wohnküche mit gemütlicher Sitzecke und Schlafcouch, können wir sicher Ihren Ansprüchen gerecht werden.
Die vollausgestattete Einbauküche verfügt neben einem Elektroherd mit Backofen und einen Kühlschrank mit Tiefkühlfach auch über einen Geschirrspüler. Eine Mikrowelle ist auf Wunsch erhältlich. Es stehen Ihnen eine Kaffeemaschine, Wasserkocher, Eierkocher und Toaster, sowie ein Fernseher mit Satellitenanschluss und ein Radio und ein DVD Player und ein Staubsauger zur Verfügung. Kostenfreie Internetnutzung über WLAN.
Für Ihre Kleinen bieten wir ein Reisebett, eine Kinderhochstuhl, eine Wickelunterlage und Spielsachen an.
Ein besonders Highlight ist unser Kinder- Gartenhäuschen.
Die Ferienwohnung kann von bis zu 4 Personen genutzt werden. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie sich auf der ca. 30 m² großen Terrasse, die zur Ferienwohnung gehört, entspannen und Kraft tanken für Ihren nächsten Urlaubstag. Hier stehen zwei Gartenliegen und eine gemütliche Sitzecke, bestückt mit bequemen Sitzkissen, für Sie bereit. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne einen Grill auf die Terrasse. Hier kann sich auch Ihr Hund frei bewegen!

Informationen zur Gästekarte

Als Gast der Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee (Berchtesgaden, Schönau am Königssee, Bischofswiesen, Ramsau und Marktschellenberg) können Sie, gegen Vorlage der Kurkarte das Streckennetz der Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) im gesamten Verbandsgebiet kostenlos nutzen. Zu dem erhalten Sie mit Ihrer Gästekarte auch bei vielen Sehenswürdigkeiten einen vergünstigten Eintrittspreis. Bei Anreise wird Ihnen die Kurkarte von uns ausgehändigt.
Viele weitere Infos zu Ihrer Gästekarte finden Sie hier...

Preise 2018

1-2 Personen 80,00 Euro, jede weitere Person 15,00 Euro (zuzüglich Kurabgaben)
Pro Hund und Übernachtung 8,00 Euro

Verfügbarkeit prüfen und online Buchen

Reservierungsanfrage

Schicken Sie uns Ihre Anfrage einfach per E-Mail oder füllen Sie das Anfrageformular aus!
Wir bestätigen Ihnen gern den Zeitraum, wenn er noch frei ist, und schicken Ihnen ein Angebot zu. Nach dem wir Ihre Buchungsbestätigung erhalten haben, senden wir Ihnen unverzüglich eine Reservierungsbetätigung.

Anfrageformular

Ich wünsche einen Gutschein für ein Musikseminar!

*Felder müssen ausgefüllt werden!

Fahrradverleih

1 x Herrenfahrrad Scott (RH45) - Leihgebühr
pro Tag 15 €
1 x Damenfahrrad KTM Akku (RH43)
pro Tag 30 €
1 x Damenfahrrad GHOST (RH43)
pro Tag 15 €

Fahrradbekleidung / Schuhe / Helm werden nicht gestellt. Verleih nur an Wochentagen möglich und muss bei Buchung reserviert werden!

Noch Fragen ?

Rufen Sie uns an unter:
Festnetz: +49 8650 98 59 09
Mobil: +49 151 / 156 600 16
senden Sie uns ein Fax +49 8650 98 45 49
oder schicken Sie uns ein Email an:
info@landurlaub-hinterbrandner.de

Für weitere Informationen oder Anfragen stehen wir Ihnen gerne unter folgenden Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:
Postanschrift:
Martin u. Hanni Hinterbrandner
Landurlaub Hinterbrandner
Am Kreuzbichl 3
83487 Marktschellenberg

Anreise zur Ferienwohnung Hinterbrandner

Marktschellenberg liegt an der bayerisch- österreichischen Grenze und ist über die Autobahn München-Villach (A 10- Mautpflichtig) zu erreichen. Sie verlassen die Autobahn an der Ausfahrt Salzburg-Süd in Richtung Grödig- Berchtesgaden. Die Bundesstraße B 305 führt Sie direkt nach Marktschellenberg. Im Ort angekommen, fahren Sie in die Alte Berchtesgadener Straße bis zum Schwimmbad und hier fahren Sie die Straße zum Kreuzbichl hoch.


Anreise mit der Bahn:


Die internationale Schnellzugstrecke der "Deutschen Bahn" München - Salzburg - Wien bedient die Region umweltfreundlich auf der Schiene. Mit der Deutschen Bahn geht es bis Berchtesgaden bzw. bis Salzburg (A) und von dort weiter mit dem Bus (Linie 840) nach Marktschellenberg.

Anreise mit dem Flugzeug:


Auch die Anreise mit dem Flugzeug ist sehr komfortabel. Der Flughafen München ist ca. 160 km entfernt, zum Flughafen Salzburg sind es nur ca. 10 km. Die beide internationalen Flughäfen sind mit Bahn und auch Bus bestens zu erreichen. Nutzen Sie am besten den Flughafen Salzburg oder auch der Flughafen München ist nur ca. 2 Autostunden entfernt.

Ihr persönliches Ziachseminar!

Sie sind Liebhaber der steirischen Harmonika, der diatonischen Ziach oder Ziehharmonika und der traditionellen Volksmusik verbunden?
Sie haben Lust dieses Instrument nicht nur zu hören, sondern selber zu spielen?
Sie sind Jung oder Alt, Anfänger oder Fortgeschrittener?
Dann würde ich mich freuen, Ihnen dieses wunderbare Instrument während Ihres Aufenthalts bei uns, näher bringen zu dürfen!

Bei herkömmlichen Musik- Seminaren sind Sie "Einer unter vielen".
In meinem Seminar oder Unterricht stehe ich IHNEN ganz alleine für die gewünschte Unterrichtseinheit zur Verfügung. Sie haben jeweils Einzelunterricht wobei Ihr musikalisches Talent voll ausgeschöpft und gefördert wird.
Wir beginnen mit Stücken aus der Griffschrift von Florian Michlbauer und Dieter Schaborak im 3 bzw. 4 Fingersatz. Unser Ziel ist es aber, die Stücke auswendig zu spielen und auch Stücke ohne Griffschrift auf Gehör zu erlernen.
Es sind keine Notenkenntnisse oder sonstige Vorkenntnisse von Nöten. Einzig und alleine die Lust und die Freude am Spielen des Instrumentes ist wichtig !!!
Wenn Sie bereits stolzer Besitzer einer Öllerer- Edler- Jamnik oder Flatscher, usw. Harmonkia sind, bringen Sie sie mit.
Ob dreireihig oder vierreihig spielt keine Rolle.
Falls Sie einfach nur mal ausprobieren wollen, stelle ich Ihnen gerne für die gesamte Seminardauer ein Instrument zur Verfügung. Lernen Sie im Urlaub, die traditionelle bayr. Volksmusik kennen und spielen !!!

Preise für die Unterrichtseinheiten:

Dauer:

Gesamtpreis für Hausgäste:

Gesamtpreis für andere Teilnehmer:

10 x jeweils 30 Minuten

130,00 €uro

150,00 €uro

10 x jeweils 45 Minuten

195,00 €uro

245,00 €uro

10 x jeweils 60 Minuten

260,00 €uro

290,00 €uro

Lernen Sie im Urlaub die traditionelle bayerische Volksmusik kennen und spielen!

Unsere Gutschein AKTION!

Sie haben "musikalische" Freunde oder Bekannte die immer schon gerne ein Instrument spielen lernen wollten?
Dann nutzen Sie unsere Gutschein- Aktion und verschenken einen Gutschein über jeweils 10 Unterrichtseinheiten!

Ja- ich möchte einen Gutschein anfordern...

Es handelt sich hier noch um keine verbindliche Bestellung!
Nachdem Sie dieses Formular absenden erhalten Sie von mir alle notwendigen Informationen über den Versand bzw. die Bezahlung des Gutscheines in einem separatem Schreiben.

Über mich:

So, nun kennen Sie meinen Namen und wie ich aussehen wissen Sie auch bereits.
Nun möchte ich Ihnen aber trotzdem noch kurz über mich erzählen.
Ich bin Jahrgang 1964 und spiele seit nunmehr 37 Jahren die diatonische Harmonika. Gelernt habe ich unter anderen beim Hermann Huber und Andi Salchegger. Ich habe nicht studiert, bin also kein gelernter Musiklehrer, bin aber der festen Überzeugung es gibt auch hier Beruf und Berufung. Ich unterrichte aus Leidenschaft, mit viel Freude und Geduld, wobei Spaß und Witz nicht fehlen darf. Ich bin verheiratet, wie kann es anders sein, natürlich mit einem Musikanten! Unsere Tochter Eva spielt ebenfalls schon Klavier und Diatonische. So, soviel von mir und uns! Ich freue mich Sie kennen zu lernen und verbleibe mit lieben Grüßen.
Ihre
Hanni Hinterbrandner

Weitere interessante Links...

Veranstaltungen und Ausflugsziele im Berchtesgadener Land

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Berchtesgadener Land auf einen Blick.
In unserem breit gefächerten Programm, das von musikalischen Highlights über Vereinsveranstaltungen bis zu Sport- Events reicht, ist bestimmt auch für Sie etwas dabei.

Veranstaltungskalender

Das müssen Sie gesehen haben!

Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe Ihrer Ferienwohnung!

Almbachklamm und Kugelmühle

Eine Wanderung durch die drei Kilometer lange Almbachklamm sollten Sie auf alle Fälle einplanen. Mit ihren Wasserstürzen gehört sie zu den schönsten und wenigen noch erhaltenen, wildromantischen Schluchten in den bayerischen Alpen. Am Eingang zur Almbachklamm finden Sie Deutschlands älteste, noch betriebene Marmorkugelmühle.
Ein gut gesicherter Steig führt Sie über Brücken, Treppen und Tunnels durch die beeindruckende Schlucht. Nach gut 200 Höhenmetern weitet sich im oberen Abschnitt die Schlucht zu einem sanften Tal. Folgen Sie der Beschilderung zur Wallfahrtskirche Ettenberg. Bestaunen Sie die wunderschönen barocken Fresken in dem malerisch gelegenen Kirchlein und genießen Sie Ihre verdiente Rast gleich nebenan in der gemütlichen Gaststätte Mesnerwirt. Ein steiler, aber gut gesicherter Wanderweg mit herrlichen Ausblicken führt Sie wieder zurück zur Kugelmühle. Wanderzeit zirka 3 Stunden.

Schellenberger Eishöhle

Die Eismassen der größten Eishöhle Deutschlands werden auf 60.000 Kubikmeter geschätzt. Durch 30 m dicke Eisschichten führt der Rundweg in tiefer gelegene Eishallen mit "Eismandl", Eisfahnen und Eisfällen. Die Führung erfolgt mit Karbidlampen, die von den Besuchern getragen werden. Dabei entstehen im warmen Licht beeindruckende Einblicke in das Innere des Eises.
Die Führung durch die Eishöhle dauert ca. 40 Minuten. Führungen von Juni bis September von 10:00 bis 16:00 Uhr (immer zur vollen Stunde).

Im Oktober ist die letzte Führung um 15:00 Uhr.

Toni Lenz Hütte am Untersberg

Die Toni Lenz-Hütte liegt auf 1450 Meter Seehöhe am Untersberg- ganz in der Nähe der Schellenberger Eishöhle, weswegen sie auch Schellenberger Eishöhlenhütte genannt wird. Sie erreichen die Hütte von Berchtesgaden aus über Marktschellenberg- und von der Salzburg über St. Leonhard mit der Untersbergbahn oder von Glanegg bei Grödig über den Christian Doppler- Steig und den Schellenbergersattel.
Genießt nach einer ausgiebigen Wanderung, die Aussicht von der Sonnenterrasse der Hütte und das herrliche Gebirgspanorama der Alpen.

Königssee

Wie ein Fjord von Bergwänden gesäumt.
Der mit 192 m tiefste See Bayerns zieht jeden in seinen Bann. Eingebettet in das Tal zwischen Watzmann, Jenner und Hagengebirge liegt er da, in seinem smaragdgrünen Wasser tummeln sich seltene Fischarten. Auf einem der elektrisch betriebenen Fahrgastschiffe gleitet man vorbei an denkmalgeschützten Bootshütten, rauschenden Wasserfällen und hohen Felswänden.

Die Mozartstadt Salzburg

Die Stadt Salzburg liegt an der Salzach mitten im Salzburger Becken. Sie ist die Landeshauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes und mit 148.078 (Stand 1. Jänner 2011) Einwohnern nach Wien, Graz und Linz die viertgrößte Stadt Österreichs. Der Nordwesten der Statutarstadt Salzburg grenzt an Freilassing im Freistaat Bayern, das übrige Stadtgebiet an den Bezirk Salzburg-Umgebung.

488 begann der Niedergang der römischen Stadt Iuvavum. Salzburg wurde im Jahr 696 als Bischofssitz neu gegründet und 798 zum Sitz des Erzbischofes. Die Haupteinnahmequellen Salzburgs bildeten Salzgewinnung und -handel sowie zeitweise der Goldbergbau. Die Festung Hohensalzburg stammt im Kern aus dem 11. Jahrhundert. Sie ist eine der größten europäischen Burganlagen des Mittelalters und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Ab dem 17. Jahrhundert wurde die Stadt von Erzbischof Wolf Dietrich und dessen Nachfolgern als Residenzstadt prunkvoll ausgestattet. Zu dieser Zeit wurde im Süden der Stadt auch das Schloss Hellbrunn samt Schlosspark, Wasserspielen und Alleen errichtet. Als bekanntester Salzburger gilt Wolfgang Amadeus Mozart, weshalb die Stadt auch den Beinamen „Mozartstadt“ und der Flughafen den Namen Salzburg Airport W. A. Mozart trägt. Das historische Zentrum der Stadt steht seit 1996 auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO.

Gästebuch

Euer Eintrag in unser Gästebuch
Schreib in dieses Buch hinein | Wenn du denkst: "Ja hier wars fein!" | Aber auch mit der Kritik | Halt dich bitte nicht zurück | Vielen Dank für den Besuch | Und die Zeilen hier im Buch
Wir freuen uns auf Euren Eintrag!
Eure Gastgeber
Hanni und Martin Hinterbrander

Schreibe uns einen Beitrag in unser Gästebuch!

Gästebuch Einträge der letzten Jahre:

Kris aus NRW

Mein Urlaub bei Familie Hinterbrandner war geprägt von großer Gastfreundschaft,Herzlichkeit und wunderschönem Wetter. Die Wohnung war sehr schön und sauber.
Ich habe mich bei ihnen von Anfang an sehr wohl gefüllt.
Das wichtigste aber für mich war die Musikunterricht bei Hanni gewesen.
Die Chemie, wie man so sagt hat von Anfang an gestimmt.
Mit Ihrer Engelsgeduld, Einfühlsamkeit,Humor und Herz habe ich in eine Woche zwei wunderschöne Stückerl gelernt und viele Grundsätze und Tipps auf dem Weg bekommen.
In meinen Augen ist Sie die perfekte Steierische Harmonikalehrerin weil Sie das so gut erklärt und auf denjenigen passend macht ohne den Schüler zu überfordern.

Vielen Dank für Alles Hanni.
Liebe Grüße an Martin und Eva.

Hartmut Jung

Hallo Hanni,
hiermit möchte ich mich nochmal herzlichst für die Woche Unterricht bei dir bedanken. Der Unterricht hat mir genau das gebracht was ich mir erhofft hatte, nämlich da wo ich auch meine Defizite merkte anzusetzen und daran zu arbeiten. Ich merke es jetzt beim üben und spielen, dass der Vortrag durch die richtige Betonung, richtige Pausen setzen ,und auch die Notenwerte richtig auszuspielen viel besser geworden ist.
Also nochmals vielen Dank und viele Grüße an deine Familie.
Mit freundlichen Grüßen
Dipl.Ing. Hartmut Jung

Gabi aus dem Schwabenland

Auch in diesem Jahr war der Urlaub bei Hanni im Berchtesgadener Land wieder wunderschön.
Nach dem herzlichen Empfang ging es gleich zum Marktschellenberger "Kirtag". Am nächsten morgen waren dann beim Ziachspielen die Gehirnzellen wieder gefordert. Hanni hat es mit ihrer herzerfrischenden Art und viel Geduld wieder geschafft, daß ich nach einer Woche drei sehr schöne Stückerl auswendig spielen konnte. Hut ab und Daumen hoch, für dieses Talent zu lehren!
Nicht zu vergessen, die liebevoll eingerichtete Ferienwohnung, wo man sich sehr wohl und wie zu Hause fühlt.
Ich wünsche Hanni, Eva und Martin alles Gute und freue mich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.
Gabi aus dem Schwabenland

Fam.Glas aus Oberfranken

In Oberfranken in der Wagnerstadt Bayreuth sind wir zu Haus,doch einmal wollten wir hinaus. Ins Berchtesgadener Land,uns Dreien wohl bekannt.
In Marktschellenberg, in der Ferienwohnung von Hanni und Martin sind wir gestrandet und haben damit
einen Volltreffer gelandet! Die Aufnahme sehr herzlich,ein Begrüßungstrunk stand bereit-
Die Ferienwohnung sehr liebevoll eingerichtet und sehr sauber! Umgeben von einen Märchengarten,mehr
konnte man wirklich nicht erwarten.Daumen hoch und die Tage genießen,vom Wetter ließen wir uns nichts vermießen!
Vielen herzlichen Dank Hanni, für die schöne Zeit bei Euch! ein großes Dankeschön von Nadine, für den leckeren Geburtstagskuchen! Bleibt gesund und macht weiter so!

Herzliche Grüße!
Fam.Glas aus Oberfranken

Sonja, Mario, Iven und Mya

Hallo Frau Hinterbrandner!!
Urlaub bei Ihnen ist das rundum sorglos Paket.Wir wurden sehr herzlich empfangen mit frischen Blümchen auf den Tischen.Die Wohnung war sehr sauber und es fehlte an nichts. Sogar das Wetter spielte mit.
Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub!
Liebe Grüße
Sonja, Mario, Iven und Mya

Renate und Rudolf

Wie immer sind wir wieder von Hanni, Martin und Eva herzlich aufgenommen worden und fühlten uns wie zu Hause.
Auch das Ziach spielen machte uns viel Freude und wir haben sehr viel gelernt. Hanni brachte uns mit viel Liebe und Ausdauer sogar das auswendig Spielen bei.
Wenn wir gesund bleiben, werden wir auch im nächsten Jahr wieder ihre Gäste sein, denn wer
gerne Ziach spielen und in einer gemütlichen Ferienwohnung Urlaub machen will, ist bei Hanni, Martin und Eva am richtigen Platz.
Wir bedanken uns nochmals recht herzlich und grüßen Euch
Renate und Rudolf

Christel und Wilfried

Urlaub machen und gleichzeitig auf der Steirischen Harmonika spielen.
Diese tolle Kombination gibt es in der FeWo von Hanni und Martin Hinterbrandner in Marktschellenberg. Wer kann im Urlaub schon täglich auf der Steirischen üben, ohne dass sich die Nachbarn beschweren? Und dies in einer ruhig gelegenen, gemütlich eingerichteten Ferienwohnung mit einem schön angelegten Garten, umgeben von den Bergen des Berchtesgadener Land. Wer Lust hat, kann morgens in den "Hausschuhen" zum Musikunterricht der Hanni gehen und später mit den Wanderschuhen auf einen der zahlreichen Gipfel. Ein anderer Lehrer und die veränderte Umgebung sorgen für noch mehr Begeisterung am Spielen. Mit ihrer offenen und freundlichen Art gibt Hanni auch fortgeschrittenen Spielern viele Tipps und Anregungen, die man später zu Hause in Ruhe umsetzen kann. Ein echter Geheimtipp!!
Viele liebe Grüße
Christel und Wilfried

Helga

Hallo Hanni
ach wie schön,kanns kaum fassen
kann jetzt auswendig spielen, ganz gelassen.
Meine Zuhörer haben geschwärmt,
hab ich doch was tolles gelernt.
Alle Titel waren Super-Lieder,
Ich freu mich jetzt schon,komme bald wieder!
Viele Grüße
Helga

Peter und Eva

Liebe Hanni,
auch Peter und ich möchte uns ins Gästebuch eintragen:
Für uns zwoa wars der Wahnsinn, die Örtlichkeit (oiso eure Ferienwohnung) is der Hammer und Dei Ziach-Unterricht war phenomänal !!! Die Art des Unterrichts hod am Peter sauguad gfoin, so von Ziach zu Ziach.
Euer Dahoam liegt sakrisch guad, in Salzburg bist mit m Bus in a halben Stund, zum Königssee bist mit dem Auto in a viertel Stund, nach Berchtesgaden brauchst bloss 10 Minuten und die Berg san sowieso glei um s Eck Im Sommer wandern, im Winter Langlauf und Skifahren, dann auch noch Ziach spuin und anhören können, wo gibts scho so was?
Mir zwoa bedanken uns für die schöne Zeit mit und bei Dir/Euch, durch Deine herzliche und offene Art hod ma sofort das Gefühl, bei Freunden zu wohnen. Mir kemma wieder! Peter und Eva

So, damit weißt Du ja jetzt, wie für uns der Aufenthalt war
Wir waren auch noch in Gerstreit, der Soleleitungsweg war ein guter Tipp und die "lustige Musi" (Ziach und Harfe) war ein schöner Abschluss eines sich hoffentlich bald wiederholenden Urlaubs!
Also, liebe Hanni, wir kommen wieder, ich schau schon im Kalender, wann es wieder klappen könnte.... Peter hat dann bestimmt wieder unbedingten "Auffrischungsbedarf" auf der Ziach

Liebe Grüsse aus FFB!
Peter und Eva

Marion, Felia und Markus Abwandner

Liebe Familie Hinterbrandner,
viel zu schnell war die Urlaubswoche bei euch vorüber, und wir sagen wieder einmal "Vergelts Gott" für die tolle Ferienwohnung und die lehrreichen Musikunterrichtsstunden auf unserem Lieblingsinstrument, der "Ziach".
Wir waren wieder einmal begeistert dabei - diesmal sogar schon im Doppelpack.
Bleibt's Gesund und der Musik treu, damit noch viele Schüler bei der Hanni ihr Handwerk für echte bayrische Ziachmusi erlernen können.
Alles Gute und bis zum nächsten Mal
eure drei Franken
Marion, Felia und Markus Abwandner

Andy, Gaby & Happy

Liebe Hanni, lieber Martin,liebe Eva,
der Urlaub war sehr schön, eure Wohnung und die Umgebung sind einfach traumhaft. Wir haben in den paar Tagen so viel Schönes gesehen.
Freitag habe ich noch einige Fotos von eurem tollen Garten gemacht.
Vielen lieben Dank nochmal für alles!
Wir wünschen euch auch alles Gute und empfehlen die schöne Wohnung gern weiter.
Ganz liebe Grüße
Andy, Gaby & Happy

Kai, Melanie, Lotte, Wibke und Eva

Liebe Familie Hinterbrandner,
vielen Dank für die Gastfreundlichkeit und die schönen Stunden bei Euch.
Hanni war äußerst hilfsbereit uns zu helfen eine Unterkunft zu finden, als wir eine Unterkunft in Ihrer Umgebung suchten und Ihr wunderschönes Ferienhaus schon ausgebucht war.
Was die Musik angeht ist Hanni hoch zu empfehlen! Ihre Art und Weise, einem zu helfen sich musikalisch zu verbessern ist bemerkenswert. Sie nimmt sich die Zeit und bereitet Ihren Schülern interessante und herausfordernde Aufgaben. Hannis Unterrichtstunden waren mir von hohem Wert, nicht nur Ihr musikalisches können, sondern auch Ihre Person selbst, machten die Musikstunden zu einem richtigem Erlebnis! Durch Hannis engagierte Anleitung und Unterstützung ist mir das Spiel mit der Steirischen noch näher gerückt.
Vielen Dank an Hanni und Ihre Familie wünschen,
Kai und Familie aus Australien.

Gerda und Gerold

Hallo Hanni, Martin und Eva,
nochmals vielen Dank für die wunderschöne Woche vom 15. 22.08.2015.
Die Ferienwohnung hat uns sehr gefallen, vor allem wie Sie eingerichtet ist.
1 Woche Musikunterricht auf der Ziach bei Hanni war bravourös.
Sie versteht es einem die Tür zur Musik zu öffnen.
Kommen gern mal wieder.

Familie Bang aus Berlin

Liebe Familie Hinterbrandner, ....und jetzt das Wichtigste. Vielen, vielen Dank für die schöne Zeit in einem tollen Quartier mit einer tollen Betreuung. Wie haben uns sehr sehr wohl gefühlt bei Ihnen und hatten eine wunderschöne Woche.

Familie Bang aus Berlin

Gabi aus dem Schwabenland

Marktschellenberg im Bayernland,
kennt man jetzt auch im Schwabenland.
Wo Hanni wohnt, mit ihren Lieben,
da wären wir noch gern geblieben.
Ein schönes Haus, die Wohnung fein,
als Gast zieht man dort gerne ein.
Ganz viel Musik und Herzlichkeit,
hielt Hanni Tag für Tag bereit.
Die Ziach zu spielen, ohne Noten,
da war "fei ganz schee" was geboten.
Das Hirn hat g raucht, die Stirn war nass
und dennoch war s ein riesen Spaß.
Auswendig spielen, das Ziel war vor Augen,
es hat geklappt, wir können s kaum glauben.
Danke, Hanni. Du bist die Beste,
drum sind wir auch im nächsten Jahr gern Deine Gäste.

Liebe Hanni, viele Grüße und alles Gute für Dich und Deine Familie
von Gabi

Marion, Markus und Felia

Liebe Familie Hinterbrandner,
wir haben eine wunderbare Woche Urlaub in eurer sehr schönen und sauberen Ferienwohnung verbracht, und mit der Familie trotz einigen Regentagen viele Wanderungen im schönen Berchtesgadener Land unternommen - es gibt ja bekanntlich kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung.
Dir liebe Hanni ganz speziell meinen herzlichen Dank für die stilistische Einführung in das Harmonikaspiel der "Berchtesgadener Rass" (auf Hochdeutsch : die Art wie man im Berchtesgadener Land Harmonika spielt) und Deine Geduld mit Deinem fränkischen Schul-Buam, der sich nun sicher ist, das drei bis vier Finger für ein "rassiges" Harmonikaspiel absolut ausreichend sind. Ich hatte das Glück während unserer Urlaubstage bei euch auch den Hermann Huber live beim Kurkonzert sehen zu können, und konnte auf der Gerstreit Alm bzw. in Maria Gern auch anderen heimischen Musikern über die Schulter schauen. Sauba gspuit sog i :-)
So kehre ich mit neuen Impressionen wieder Heim und pack motiviert die Steirische aus um mein Spiel weiter zu verbessern. Dein Konzept "Urlaub und Musikunterricht verbinden" ist ein absoluter Erfolgsgarant. Ich wünsche Dir und Deinen Schülern weiter viel Freude und Erfolg beim üben und gemeinsamen musizieren.
Wir werden uns sicher wiedersehen. Bis dahin alles Gute Dir und Martin sowie eurer "Klaviermeisterin" Eva.

Herzliche Grüße aus Franken senden
Marion, Markus und Felia

Dieter & Heidi

Liebe Hanni,
nochmals recht herzlichen Dank daß wir, leider nur knapp eine Woche, Deine Gastfreundschaft, geniesen durften. Es waren herrliche, und vor allem lehrreiche, Tage die wir in Eurer Ferienwohnung verbracht haben. Dank Deiner Geduld durften wir mit mehr Einblick in das Ziachspielen nach Hause fahren. Es hat uns riesigen Spass bereitet und vor allem warst Du eine bravouröse Lehrerin.
Gerne kommen wir wieder und hoffen daß wir etwas mehr, dank Deiner Hilfestellung, aus dem Anfängerstadium rausgewachsen sind, wenn wir uns wiedersehen.
Bis dahin bleib gesund und behalte Deine liebevolle Art bei.
Und versprochen wir vergessen den "Daumen" nicht...
Ganz liebe Grüße auch an Deine Familie
Dieter, Heidi und die beiden Jungs

Gisela

Liebe Hanni,
Gott sei Dank bin ich auf Deine Homepage-Seite aufmerksam geworden.
Ich spiele schon seit Jahren Ziach, aber ich brauchte mal wieder einen Motivationsschub. Und da war ich natürlich bei Dir, liebe Hanni, an der richtigen Adresse. Ich konnte nach fünf Tagen mit 10 neuen Liedstücken bereichert nach Hause fahren.
Auch mein Mitbewohner konnte noch Anregungen für"s Gitarrenspielen mitnehmen.
Außerdem ist die gemütlich und geschmackvoll eingerichtete Ferienwohnung ideal zum Wohnen. Leider konnten wir in dieser Jahreszeit den Garten nicht genießen; aber was man unter dem Schnee hervorspitzen sah, ist er liebevoll angelegt und man kann sich sicher wohlfühlen.

Herzlichen Dank noch an die ganze freundliche und hilfsbereite Familie Hinterbrandner.
Wir kommen gerne wieder!
Liebe Grüße
Gisela

P.S. An alle Ziachspieler und die es lernen möchten, ob jung oder alt:
Ich kann die Hanni wärmstens weiterempfehlen. Sie unterrichtet nach Gehör - also ohne Griffschriftnoten, sie hat Geduld und Freude dabei und kann Dir sehr schöne Polkas, Walzer, usw. beibringen.

Traudel, Friedel und Quinny

Willst du als Senior nochmal " Ziach spielen " lernen,
dann komm doch zu Hanni, die wird`s dir erklären...
Mit Geduld und mit Hingabe wird sie dich leiten ....und dich in das
Geheimnis des "Ziachspielens " begleiten.

Und nach 1 Woche... man kann es kaum glauben...
kannst du dir schon einige Stückeln auf der Ziach erlauben..
mal mit Bass mal ohne, aber immer korrekt..so lehrt es die Hanni...
bald bist du perfekt.

Es war eine schöne Woche, mit viel Musik, einer liebevoll
ausgestatteten Wohnung, ein wunderschöner Garten
und noch lieberen Meschen.

Wir hoffen, im nächsten Jahr wiederkommen zu können!!!
Traudel, Friedel und Quinny ( alte Hundedame)

Franz

Hallo Hanni,
war vom 6. bis 10. Oktober 2014 bei dir zum Harmonikaseminar. Hatte jeden Tag vormittags und nachmittags je eine Stunde hervorragenden Unterricht, der mich wieder ein Stück weitergebracht hat. Deine Unterrichtsmethode ist super, nur zu empfehlen! Dazwischen war genügend Zeit zum Üben und bei herrlichstem Herbstwetter konnte ich auch die schöne Gegend genießen. Das ist nochmals einen Urlaub mit meiner Frau wert. Die Ferienwohnung im Haus war ebenfalls sehr angenehm, alles da was man braucht. Alles in allem kann man ein Seminar bei Hanni nur empfehlen. Weiter so!
Franz

Siegfried aus Balingen

Hallo Hanni, Martin und Eva,
Eine Woche Unterricht und Urlaub bei Hanni und Familie war wunderbar.
Vor allem die herzliche Art wie es Hanni versteht zu unterrichten hat
mir sehr imponiert.
Auch kann sie die Ziach unterrichten in Michlbauer Griffschrift gespielt
mit 5 Fingern! Ich durfte auch dabei sein als, es im kleinen Konzertsaal
in Berchtesgaden mit Ziach Tuba und Harfe ein wunderschönes Konzert gab.
Unter anderem mit dem ehemaligen Weltmeister auf der Ziach Herrmann
Huber. Auch hier muste Hanni auf die Bühne und spielte einen
Schuhplattler auf der Ziach.
Komme gerne mal wieder!
Siegfried aus Balingen

Renate und Rudolf

Wir waren dieses Jahr schon das zweite mal bei Hinterbrandner s in Urlaub, verbunden mit Ziach-Unterricht. Hanni hat uns wieder mit viel Geduld einiges beigebracht. Wenn wir gesund bleiben werden wir nächstes Jahr wieder ihre Gäste sein.
Renate und Rudolf

Manfred

Habe eine Woche bei Familie Hinterbrandner verbracht. Habe noch Musikunterricht genommen. Sehr freundliche Familie.
kurz gesagt: hervorragend- es war eine schöne Woche- gerne wieder.
Manfred

Renate und Rudolf

Liebe Hanni mit Familie, wir sind begeistert von Eurer schönen und sauberen Ferienwohnung, und vor allem hast Du mit viel Geduld uns Ziach Unterricht gegeben. Wir konnten viel bei Dir lernen und mit nach Hause nehmen. Wir haben niemanden gestört beim üben, denn die ganze Fam. ist musikalisch. Nebenher konnten wir auch noch Urlaub machen.
Wer also die steirische Harmonika spielt oder erlernen will ist bei Hanni an der richtigen Adresse. Sie macht es absolut gut und es macht Spaß.
Renate und Rudolf aus Balingen

Anke Göntgen

Liebe Hanni und Eva,
vielen Dank, dass wir bei Euch so einen schönen Urlaub verbringen durften. Das Berchtesgadener Land ist wirklich traumhaft schön und in Verbindung mit dem netten Kontakt und Deiner Hilfsbereitschaft wurde es zum perfekten Urlaub für unsere Familie mit 5 Personen und Hund. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder.
Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet
Dietmar, Anke, Maie, Marc, Camilo und Pia

Irmgard & Uli

Liebe Hanni und Familie,
unser Urlaub bei Euch war einfach Toll. Der Aufenthalt in der Ferienwohnung verbunden mit dem Ziach- Unterricht war ein voller Erfolg. Nicht nur das schöne Ambiente sondern auch die herzliche Aufnahme von Euch war ein tolles Erlebnis.
Leider war die Zeit viel zu kurz und wir wollten am liebsten gar nicht mehr nach Hause. Der Musikunterricht mit dir war sehr locker und brachte mich ein wesentliches Stück näher zum Erfolg. Dein ruhiges Wesen und deine Geduld waren für mich eine sehr große Hilfe.
Irmgard und Ich sind davon überzeugt dass es nicht der letzte Urlaub bei Euch war.
Ganz ganz herzliche Grüße nach Marktschellenberg
Irmgard und Uli
Ps. und den Daumen immer auf Druck

Gerhard Heuer

Liebe Hanni und Familie,
Es war mein Traum, Harmonica spielen zu können.
Habe mir einiges selber beigebracht. Damit kam ich nicht richtig weiter. Im Internet habe ich deine Homepage ausfindig gemacht ,und das war ein Glücksfall.Für mich waren es 750 km bis nach Markschellenberg.
Ihr wohnt in einer wunderschönen Gegend und konnte nach Unterricht mit deiner Familie und auch allein viele schöne Wanderungen unternehmen.
Euer Haus mir separaten Eingang in der gemütlichen Ferienwohnung,der außergewöhnlich geschmacklich gestalteten Garten rundete mein 14 tägigen Aufenthalt ab.
In den 10 Stunden Unterricht hast du mir erst mal richtig die Grundlagen und das Zusammen Spiel mit Bass und Melodie mit Geduld und Freude vermittelt.
Darauf kann ich weiter mein Spiel aufbauen. Mir hat es viel Spaß gemacht, nochmals vielen Dank, Hanni !
Ich kann nur jeden empfehlen der gerne Harmonica erlernen möchte bei Hanni Unterricht zu nehmen.
Viele Grüße aus Bielefeld,
Gerhard

Bernd Strassburger

Hallo, ich kann nur jedem raten, der sich für die Steirische Ziach interessiert, sich bei der Hanni anzumelden. Sie hat Geduld und baut den Unterricht so auf, dass man ein schnelles Erfolgserlebnis hat. Ich selbst bin seit 1 Jahr und 4 Monaten dabei und habe sehr viel Freude mit dem Instrument
Viele Grüße, Bernd S.

Michael & Jennifer

Liebe Hanni und Familie Hinterbrandner,
die Tage im September sind leider viel zu schnell vorbei gegangen, aber wir hatten sehr gute Erfahrungen mit den Harmonika Unterrichten. Hanni hat viel Geduld mit uns, besonders weil Jennifer fast kein Deutsch spricht.
If you have an interest in learning the Steirische Harmonika, we highly recommend Hanni! While we did not stay at her vacation unit, we were warmly welcomed at each lesson, and Hanni is a patient, enthusiastic, and caring instructor.
Happy New Year and all the best to you and your family in 2013.
Viele Grüße aus Seattle,
Michael & Jennifer

Erwin und Ingrid

Liebe Hanni,
liebe Familie Hinterbrandner, meine Frau und ich haben eine schöne Spätsommerwoche bei herrlichem Wetter bei Euch im Berchtesgadener Land verbracht und sind wieder gut daheim angekommen. Eure Ferienwohnung ist super gemütlich und Euer Garten wunderschön. Etwas ganz besonderes war aber der Harmonika-Unterricht bei Dir, Hanni. Du hast mit Geduld und Freude mich als bisherigen Michlbauer-Spieler in die traditionelle Spielweise eingeführt und es hat mir sehr gefallen. Ich bin noch nicht ganz sicher, nach welcher Fingersatz-Methode ich künftig weiter üben werde, bin aber froh, jetzt die Grundlagen zur freien Entscheidung zu haben. Ich kann allen interessierten Ziach-Spielern den Unterricht bei Hanni sehr empfehlen. Wenn ich nicht über 400 km Anfahrt hätte, würde ich sofort weitermachen.
Liebe Grüße von Erwin und Ingrid

Jeanine+Armin

Servus Hanni & Martin,
leider ging die Woche viel zu schnell vorbei, aber wir haben die besten Eindrücke vom Berchtesgadener-Land mit nach Hause genommen. Eure Wohnung hat uns sehr gefallen, haben uns auf Anhieb sehr wohl gefühlt und werden sicherlich nicht das letzte Mal bei euch übernachtet haben. Wir sehen uns wieder ....
Viele Grüße aus'm Schwarzwald!
Armin & Jeanine

Christine Gebhard

Servus Hanni, Martin & Eva,
es war eine tolle Woche bei Euch in Marktschellenberg und haben uns gut erholt, aber leider wie jeder Urlaub zu kurz!
Die Wohnung ist sehr liebevoll eingerichtet und wir fühlten uns jederzeit sehr wohl. Dazu gehört natürlich auch der nette persönliche Kontakt.
Hervorzuheben ist der Harmonika-Unterricht.
Der war wirklich KLASSE! Kann ich nur empfehlen!
Die Hanni als Lehrerin ist sehr geduldig, Sie zeigt wirklich jeden Schritt mit viel Geduld. Jeder der es mal ausprobieren möchte, ist bei der Hanni gut aufgehoben. Das gilt natürlich auch für Anfänger, Fortgeschrittene usw. Das Alter ist egal.
Harmonika spielen macht einfach Spaß! :)
Urlaub und Harmonikaunterricht ist eine SUPER IDEE!!
Vielen Dank für Alles.
Bis zum nächsten Mal
Liebe Grüße
Christine & Günter aus Starnberg

Sepp Steiner

Servus Hanni u. Martin
Erst mal meine Gratulation für Eure gelungene Homepage.
Die Idee mit dem Ziachuntericht im Urlaub ist Super.
Ich als einer Deiner Ziachschüler kann Deinen Unterricht für alle Interessierten und Gästen nur Empfehlen !!
Unterricht auf der Steirischen-Harmonika bei der Hanni is Sauguat.
Schenne Griaß aus Unterwessen
Sepp Steiner

Gerhard Grübl

Hallo Hanni und Martin!
Gratulation zum neuen Webauftritt! Ich werde Euer Haus gerne weiterempfehlen. Euer Angebot Urlaub mit persönlichen Harmonikaunterricht im Paket finde ich super.
Viel Erfolg!
Gerhard